Institut für Friedenspädagogik Tübingen e.V.

Home / Themen / Handeln in Gewalt- und Gefahrensituationen

Handeln in Gewalt- und Gefahrensituationen

Lernen in Gewaltsituationen richtig zu handeln, dabei nicht wegzusehen, sondern einzugreifen ist ein wichtiger Teilbereich der Gewaltprävention.

Das übergeordnete Ziel heißt dabei: "Entwickeln von Zivilcourage".

Um dies zu fördern wurden eine Reihe von "Kurzanleitungen" entwickelt, die in wenigen Punkten wichtige Verhaltensregeln formulieren.


Aktuelles / Blog

Veranstaltungen

Peace Counts School