Institut für Friedenspädagogik Tübingen e.V. Blog

Home / Institut / Blog

Zivilcourage im Alltag

zivilcourage_titel_200.jpgUnter dem Titel Aufrechter Gang: Zivilcourage im Alltag ist das Heft 3-2011 der Zeitschrift Der Bürger im Staat erschienen. Wer aufrecht geht, setzt Zeichen und ermutigt andere, es gleichzutun. Zivilcouragiertes Verhalten als sozialer Mut im Alltag ist besonders am Arbeits- und Ausbildungsplatz gefragt, in Betrieben und öffentlichen Verwaltungen, in Kirchen wie in Vereinen und Partein. Nicht zuletzt ist sie im privaten Bereich von Familie und Freundeskreis zu lernen und einzuüben. Diese Dimension, die vielen Facetten von Zivilcourage jenseits von Gewalt, werden in den meisten Aufrufen und Analysen vernachlässigt. Ihnen wird in dem Heft auf 200 Seiten besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Der Beitrag Ziviler Ungehorsam und gewaltfreie Aktion wurde von Günther Gugel (ift) verfasst.

Das Heft als PDF: zivilcourage.pdf

Verwandte Beiträge



Abonnieren