Institut für Friedenspädagogik Tübingen e.V. Blog

Home / Institut / Blog

Peace Boat Treffen in Tübingen

peace_boat_3.jpgAm 14.11.2011 fand ein Nachtreffen der ehemaligen Teilnehmenden der Peace Boat Studienreise von 2009 und 2011 in Tübingen statt. Jasna Bastic vom Peace Boat und Nenad Fiser vom Internationalen Kriegsverbrechertribunal für das ehemalige Jugoslawien, die beide Reisen begleitet haben, kamen aus Zürich und Den Haag angereist um die Studierenden wiederzusehen. Nenad Fiser hatte im Rahmen eines Kolloquiums am Institut für Politikwissenschaft einen Vortrag zum Thema Krisen-Monitoring und Medienanalyse gehalten. Im Anschluss nutzten die Studierenden die Gelegenheit, mit mit Jasna und Nenad Erinnerungen an die Reise auszutauschen und Pläne für zukünftige gemeinsame Aktivitäten zu schmieden. Die Peace Boat Studienreise ist ein Kooperationsprojekt des Instituts für Friedenspädagogik und des Instituts für Politikwissenschaft der Uni Tübingen. Sie wird alle zwei Jahre für die Studierenden des Master Friedensforschung und Internationale Politik angeboten.

Verwandte Beiträge



Abonnieren