Institut für Friedenspädagogik Tübingen e.V. Blog

Home / Institut / Blog

Fußballerinnen weltweit

titel_fussball_200.jpgNadine Ritzi / Carsten Ress: Fußballerinnen weltweit. Themenblätter im Unterricht/Extra. Bonn, Mai 2011. Bundeszentrale für politische Bildung, Bestell-Nr. 5.335

In der Reihe Themenblätter im Unterricht ist mit neuem Format ein acht-seitiges Faltposter zur Frauen-Fußballweltmeisterschaft 2011 in Deutschland erschienen: Fußballerinnen weltweit. Das Faltposter enthält neben einem WM-Spielplan ausgewählte Unterrichtsvorschläge und Biographien aus dem Heft Mit dem Ball durchs Leben, das vom Institut für Friedenspädagogik und KICKFAIR herausgegeben wird. Fußballerinnen weltweit beschäftigt sich mit zwei Biographien: Es geht um Linda aus Kambodscha, die mit ihrer Organisation Spirit of Soccer über den Fußball andere Jugendliche über die Landminenproblematik in Kambodscha aufklärt. Und es geht auch um Diane aus Brasilien, die gemeinsam mit anderen Jugendlichen Jugend-Foren organisiert, in denen Ideen entwickelt und Projekte geplant werden. Die Jugend-Foren führen Straßenfußballturniere für andere Jugendliche durch oder bieten Tanz- und Capoeira-Workshops an. Dabei geht es auch immer um die Frage, wie ein gelingendes Zusammenleben in Brasilien und darüber hinaus aussehen kann.

Die Materialien nehmen die Frauen-Fußballweltmeisterschaft 2011 zum Anlass, um Anregungen zu geben, wie Globales Lernen mit der Leidenschaft für den Fußball verknüpft werden kann.

Die Materialien als PDF-Datei: 4274_faltplakat_wm_8s_farbe.pdf

Verwandte Beiträge



Abonnieren