Institut für Friedenspädagogik Tübingen e.V. Blog

Home / Institut / Blog

Fußball und Friedenspädagogik

In der neuen Ausgabe der österreichischen Zeitschrift „Informationen zur Deutschdidaktik (ide). Zeitschrift für den Deutschunterricht in Wissenschaft und Schule“ (Heft 4 / 2007) wird ein Beitrag von Uli Jäger zum Thema „Fußball zwischen Ersatzkrieg und Völkerverständigung – eine friedenspädagogische Betrachtung“ veröffentlicht. Das Themenheft bietet eine „sprachlich-literarische Auseinandersetzung“ mit Fußball als einem kulturellen Phänomen an.

Klicken Sie hier, um den Beitrag zu lesen.

Verwandte Beiträge



Abonnieren