Institut für Friedenspädagogik Tübingen e.V.

Home / Berghof / Hans-Götzelmann... / Über den Hans-Götzelmann-Preis

Über den Hans-Götzelmann-Preis

Die Berghof Stiftung würdigt mit dem „Hans-Götzelmann-Preis für Streitkultur“ Projekte, in denen Kinder und Jugendliche sich für Gewaltabbau und konstruktiven Umgang mit Konflikten einsetzen. Der „Hans-Götzelmann-Preis für Streitkultur“ wurde 2001 im Zusammenhang mit dem 70. Geburtstag des Stifters der Berghof Stiftung, Prof. Dr. Georg Zundel, ins Leben gerufen. Der Preis versteht sich auch als ein Beitrag der Stiftung zur UNO-Dekade für eine Kultur des Friedens. Sekretariat und Koordination des Preises liegen beim ift.

Sekretariat des Hans-Götzelmann-Preises für Streitkultur
c/o Berghof Foundation / Friedenspädagogik Tübingen
Corrensstr. 12, 72076 Tübingen
Tel.: 07071 / 920510; Fax: 07071 / 9205111
E-Mail: kontakt@goetzelmann-preis.de
Internet: http://www.goetzelmann-preis.de

Eine PDF-Version dieser Seite herunterladen

Veranstaltungen

Peace Counts School